Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Wir sorgen für Ihre und unsere Sicherheit.

Unser Ziel: Jeden Unfall vermeiden

EQUANS stellt den Schutz der körperlichen und geistigen Gesundheit des Menschen in den Mittelpunkt. Verantwortungsvolles Handeln bedeutet vorausschauend und überlegt die Arbeiten angehen. So lassen sich die Gefährdungen anlaysieren und deren Risiken minimieren.

Wir übernehmen Verantwortung

Für die ausgeschriebenen Leistungen übernehmen wir vollumfänglich die Verantwortung. In der Mandats- und Projekt-Vorbereitungsphase analysieren wir die Risiken und leiten Massnahmen ab. Diese halten wir in einem Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SIGe-Plan) fest. Alle unsere Subunternehmer und temporäre Mitarbeitenden verpflichten sich, die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften von EQUANS einzuhalten (Aufeinander achten).

Verbesserung durch Kontrolle und Schulung

Sicherheit ist bei EQUANS Teil der Führungsverantwortung. Die Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeitenden und Lieferanten sind ein Erfolgsfaktor, um unsere Sicherheitskultur kontinuierlich zu verbessern. Jedes Ereignis wird abgeklärt, analysiert und mit einem Mitglied der Geschäftsleitung besprochen. Die Ergebnisse halten wir in einem HIPO (High Potential-Situationen) fest und werden den Mitarbeitenden kommuniziert.

Goldene Regeln

Wir fördern das Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeitenden und binden sie in die Risikoerkennung am Arbeitsplatz ein. Wir stellen sicher, dass die nötigen Ressourcen zur Verfügung stehen: EQUANS hat zehn goldene Regeln definiert und eigene Sicherheitskarten für die Mitarbeitenden entwickelt.

10 goldene Regeln DE

Was Arbeitssicherheit bei EQUANS heisst

Broschüre Arbeitssicherheit bei EQUANS

Ihre Ansprechpersonen für Sicherheit und Gesundheit bei EQUANS

Porträt Charlotte Lebrun
Porträt Thomas Lipps