Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Betriebsabläufe optimieren – von der Produktion bis zur Lagerung

Energie sparen und Kosten senken unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften in der Lebensmittelindustrie.

Drei Vorteile der Betriebsoptimierung

Die präzise Einhaltung von Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sichert die Qualität über den gesamten Lebensmittelproduktions- und Lagerungsprozess. Mit der Optimierung der Betriebsabläufe sparen Sie Kosten und Energie und verbessern den Arbeitskomfort der Mitarbeitenden.

Was ist bei der Gebäudetechnik in Hinblick auf die Lebensmittelsicherheit zu beachten?

Die Lebensmittelproduktion unterliegt strengen Vorschriften und erfordert einwandfreie Hygienebedingungen. Je nach Ausrichtung des Unternehmens bedingt dies die Einhaltung der Anforderungen der schweizerischen Hygienerichtlinien (BRC-, IFS- und teilweise pharmazeutische Standards) sowie jene der EU oder der USA. Darum befinden sich die gebäudetechnischen Anlagen in separaten Technikgebäuden ausserhalb der Produktionszonen. Dies erleichtert die Reinigungsarbeiten und ermöglicht ein Optimum an Hygiene. Um den Anschluss der Gebäudetechnik, z.B. von Strom und Kälte-/Wärmeerzeugung, an die Betriebsgebäude sicherzustellen, ist viel Erfahrung und Know-how gefragt. Ausserdem muss die Schnittstelle zwischen Gebäudetechnik und einer Vielzahl an Sonderanlagen, wie z.B. Kochanlagen oder Prägemaschinen, reibungslos funktionieren.

Wie wirkt sich die Betriebsoptimierung auf Energie und Personal aus?

Sowohl bei Betriebsoptimierung durch Analyse bestehender Anlagen und Anpassung der Leistung, Steuerung und Regulierung wie auch bei der Konzeption neuer Prozesse spielen ökologische Aspekte eine grosse Rolle. So kann durch moderne und energieeffiziente Gebäudetechnik die Abwärme von Klima- und Kälteanlagen zurückgewonnen werden, die Lüftungstechnik verbessert und parallel die generierte Energie z.B. für Bodenheizungen genutzt werden, die den Arbeitskomfort der Mitarbeitenden in den kühlen Produktionsräumen steigert. Allgemein wird die Effizienz, Produktivität, Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden durch optimierte Abläufe verbessert. Gleichzeitig dankt die Umwelt.

Wie können die Betriebskosten dauerhaft tief gehalten werden?

Anlagen müssen ihre Aufgaben während vieler Jahre erfüllen. Dabei spielen die Betriebskosten oftmals eine wichtigere Rolle als die ursprüngliche Investition beim Bau. Dank umfassender Optimierungsleistungen über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden können Sie Energie- und Betriebskosten langfristig einsparen. Mit nachhaltigem Unterhalt stellen Sie zudem den störungsfreien Betrieb sicher und können Schwachstellen frühzeitig identifizieren.

Reinraum

Erhalten Sie alle Informationen zu unseren Dienstleistungen für Ihre Reinräume.

Klima & Lüftung

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Dienstleistungen rund um Klima und Lüftung.

Service

Erhalten Sie alle Informationen zu unseren 24/7 Service-Dienstleistungen.