Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

ENGIE Schweiz tritt ab sofort unter dem Namen EQUANS auf

Seit Mitte 2021 gehört ENGIE Schweiz zu EQUANS, dem weltweit führenden multitechnischen Dienstleistungsunternehmen der ENGIE-Gruppe. Nun übernimmt ENGIE Schweiz auch das Logo und tritt im Schweizer Markt als EQUANS Schweiz auf. EQUANS begleitet Unternehmen bei den Transformationen der Energiewende und der Digitalisierung.

Die ENGIE-Gruppe sieht in den Transformationen der Energiewende und der Digitalisierung grosse Chancen für Unternehmen. Deshalb entschied sie sich 2021, ihre Kräfte in einem spezialisierten Unternehmensbereich EQUANS zu bündeln. Zu diesem gehört auch ENGIE Schweiz, die ab 1. Februar 2022 unter der Marke EQUANS im Schweizer Markt auftritt.

Das Unternehmen unterzieht sich einem umfangreichen Rebranding, das einen starken Fokus auf seine Kernkompetenzen legt: «Mit diesem Schritt wollen wir unseren strategischen Plan konsequent weiterverfolgen, den wir letztes Jahr gestartet haben», führt Antonin Guez, CEO von EQUANS Schweiz aus. «Wir vereinfachen unseren Aufbau und konzentrieren uns damit noch mehr auf die Investition in unsere Kernkompetenzen, speziell die Energieeffizienz und die Digitalisierung. Wir werden unsere Kundinnen und Kunden bei diesen bedeutenden Transitionen begleiten.»

EQUANS als starke Marke in der Schweiz positionieren
EQUANS wurde am 1. Juli 2021 als eigenständiger Geschäftsbereich innerhalb der ENGIE-Gruppe gegründet. Die EQUANS-Gruppe beschäftigt weltweit 74’000 Mitarbeitende in 17 Ländern und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 12 Milliarden Euro. In der Schweiz arbeiten rund 1’600 Expertinnen und Experten an über 20 Standorten. Kernkompetenzen sind die langjährige Gebäudetechnik-Erfahrung, das breite Facility Management und das Wissen, wie die Energieeffizienz in Gebäuden gesteigert werden kann. Hier hakt Antonin Guez ein: «In der Schweiz verursachen Gebäude einen Viertel der CO2-Emissionen – hier haben wir einen starken Hebel für die Ziele der Energiestrategie 2050, zu denen wir als Unternehmen beitragen können.» Bei Fragen rund um die Energiewende und den digitalen Wandel liefert EQUANS dank hohem Knowhow Lösungen für den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden, Anlagen und Arealen. Dabei werden Leistungen in den Bereichen HKLS, Kältetechnik, Digitalisierung sowie IT und Facility Management angeboten. 

Innovative Projekte von ENGIE und EQUANS 
Von ENGIE bzw. EQUANS wurden in den vergangenen Jahren viele zukunftsweisende, innovative Projekte umgesetzt, die den Energieverbrauch und die Umweltbelastung von Infrastruktur, Gebäuden und Anlagen gesenkt und damit einen Beitrag zur Energiewende geleistet haben. Im Circle am Flughafen Zürich hat ENGIE die gesamte Lüftungsanlage installiert. In Thun und Steffisburg werden insgesamt rund 7,6 km Rohre verlegt, damit die beiden Städte künftig mit Fernwärme versorgt werden können. In Einkaufszentren ist es wichtig, dass sowohl für die Kundinnen und Kunden als auch für die Produkte die richtigen Temperaturen herrschen. ENGIE kümmerte sich beim Umbau der Fachmärkte in Winterthur Grüze um die Einbindung der Wärmepumpen in die Gesamtanlage. In Sisslerfeld, AG, wurde in Zusammenarbeit mit Partnern ein zukunftsweisendes Energieprojekt, das ohne fossile Brennstoffe auskommt, umgesetzt. Im innovativen, neu gebauten Holzheizkraftwerk können dank neusten Technologien die brennstoffrelevanten Parameter «just-in-time» evaluiert und die Feuchtigkeit der angelieferten Biomasse gemessen werden. Dies bewirkt einen sehr hohen Wirkungsgrad. Weitere Beispiele zu zukunftsweisenden Projekten sind zu finden auf: www.equans.ch 

Über EQUANS 

Als EQUANS stellen wir sowohl weltweit als auch in der Schweiz die wichtigen Kompetenzen für die Transformationen der Energiewende, der Digitalisierung und der industriellen Transformation zur Verfügung. Mit 74’000 Mitarbeitenden in 17 Ländern erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von über 12 Milliarden Euro. In der Schweiz stehen Ihnen 1'600 Mitarbeitende in über 20 Niederlassungen in Ihrer Nähe zur Verfügung. Mit dem spezialisierten Unternehmen EQUANS an Ihrer Seite haben Sie direkten Zugang zu den Expertinnen und Experten in der Schweiz und weltweit.

Gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen weltweit konzentrieren wir uns auf die Erweiterung der Kernkompetenzen in den Bereichen der Energieeffizienz, der Gebäudetechnik und des Facility Managements. Somit sind wir auch in der Zukunft Ihr bester und verlässlichster Partner für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Gebäude, industriellen Anlagen und Areale.